Die Basisanwendung

Unter der Basisanwendung, auch „Basisprotokoll“ genannt, versteht man die tägliche Anwendung der beiden Haupt(Basis)-Sprays Lavyl Auricum und Lavyl Auricum Sensitive, um die Körper- und Zellenergie zu erhöhen und dauerhaft zu halten.

Basisanwendung Lavylites

Beschreibung zur Anwendung (Basisprotokoll)

ALLGEMEIN:

  • Beide Sprays vor der Anwendung schütteln
  • Die Sprays werden mit ca. 30cm Abstand auf die Haut gesprüht (Aufnahme der Informationen erfolgt auch über das Energiefeld des Körpers)
  • Es wird eine 2 x tägliche Anwendung der Sprays empfohlen (früh & abends)

ANWENDUNG:

  • Der erste Sprühstoß mit Lavyl Auricum auf den Atlas Wirbel (Haaransatz)
  • Danach zwei bis drei Sprühstöße mit Lavyl Auricum über die Wirbelsäule
  • Abschließend einige Sprühstöße mit Lavyl Auricum Sensitive entlang der Chakren an der Körpervorderseite von oben nach unten
  • Zusätzlich ggf. Körperstellen besprühen, die mehr Energie benötigen

Die Anwendung wird im folgenden Schaubild dargestellt:

Basisanwendung Lavylites Basisprotokoll

Das Energie-Spray HEAVYL 3.I kann die Wirkungsweise des Basisprotokolls verstärken und wird von vielen Anwendern, als mentale Unterstützung, zusätzlich unter die Zunge gesprüht.

Im folgenden Video auf unserem YouTube-Kanal zeigt Euch Christine wie das Basisprotokoll richtig angewendet wird.

Generelle Anwendung der Basisprodukte

Für die generelle Anwendung der beiden Sprays Lavyl Auricum und Lavyl Auricum Sensitive gelten die folgenden Hinweise:

  • Spray immer vor Gebrauch schütteln
  • Vor der Behandlung der betroffenen Stelle immer zuerst einen Sprühstoß auf den Atlas-Wirbel tätigen (Haaransatz im Nacken).
  • Falls eine Stelle des Körpers einmal nach mehr Energie verlangt direkt einsprühen, ggf. auch mehrfach.
  • Immer beidseitig sprühen. Das bedeutet, wenn beispielsweise die linke Hand begesprüht wird, sollte ebenso die rechte Hand besprüht werden.
  • Viel stilles Wasser trinken

Wenn Ihr Fragen zur Anwendung oder zu Erfahrungen habt, dann kontaktiert uns bitte.